Suche Austausch mit Eltern von KiGa Kindern

Kinder bis 6 Jahren
Antworten
adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Suche Austausch mit Eltern von KiGa Kindern

Beitrag von adminmarfan » 01 Sep 2007 12:17

Hallo,

meine Tochter ist im Mai 3 Jahre geworden und nun haben wir eine Diagnose( mit ziemlicher Sicherheit). Mein Stiefsohn hat Marfan und mein Mann wurde vor 2 Jahren wegen eines Aortenaneurysmas operiert. Vor 2 Jahren war ich mit Tochter schon mal in der Herzklinik, wegen der Familienanamnese, aber da war Herzmäßig alles ok. Sie sieht aber Staturmäßig aus wie Papa und Bruder. Jetzt waren wir nochmal dort, da sie bei der Voruntersuchung für eine Leistenhernien OP ein leichtes Herzgeräusch bot. Diesmal zeigte sich ein Mitralklappenprolaps mit leichter Insuffiziens. Mich hat es jetzt nicht so sehr überrascht, aber ich würde gerne wissen wie man sich vernünftig verhält um dem Kind ein normales Leben zu ermöglichen. Welche Sportarten wären möglich( Ausdauersport ist nett- aber für kleine Kinder doch sehr öde)? Hoffe auf Austausch,

lg, Malati

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

RE: Suche Austausch mit Eltern von KiGa Kindern

Beitrag von adminmarfan » 01 Sep 2007 12:17

Hallo Malati,

ich habe im Frühjahr eine Kinderherzsportgruppe in Stuttgart kennen gelernt, die Kinder im Alter von 3 - 12 Jahren betreuen. Wie mir der Kinderkardiologe mitteilte, gibt es in einigen Großstädten solche Gruppen. Frag doch mal nach. Vielleicht gibt es was in Eurer Nähe.

Grüße Minna

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

RE: Suche Austausch mit Eltern von KiGa Kindern

Beitrag von adminmarfan » 01 Sep 2007 12:17

Hallo Minna,
Danke schon mal für Deinen Tipp. Leider wohne wir etwas ländlich- was uns sehr gut gefällt, aber eben auch seine neg. Seiten hat. Ich hab in 2 Wochen nun einen Termin in der Marfan Sprechstunde in Münster- die werden mir sicherlich auch viele Infos geben. Lust hätte meine Motte auf tanzen und da gibts was direkt im nächsten Dorf. Sie hat Spaß an Bewegung.
lg, Malati

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

RE: Suche Austausch mit Eltern von KiGa Kindern

Beitrag von adminmarfan » 01 Sep 2007 12:17

Hallo Malati,

ich denke jeder Sport, der einen nicht "auspowert" ist OK. Unser Sohn hat auch bis vor einem Jahr getanzt. Dann war er 6 und dann wars ihm zu blöd.
Außerdem hatte es auch nicht viel mit tanzen zu tun. Eher hören, was das Lied vor gibt- ob man läft, hüpft, sich schnell oder langsam bewegt...
Schaut euch das Tanzen einfach an und wenn die anderen Kinder das locker wegstecken, dann kann dein Kind das auch.

mfg Karen

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 01 Sep 2007 12:17

Hi, Malati!

eine der schönsten Sportarten für Kinder ist doch das Schwimmen. Kinder lieben das Wasser und ich kann bei unserer Tochter beobachten wie sehr sie das Schwimmen genießt. Außerdem stärkt das Schimmen die Immunsystem und schützt (soweit wie möglich) vor Wirbelsäulenkrümmungen.

Gruss

Maria

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

hi leute auch so lange her

Beitrag von adminmarfan » 01 Sep 2007 12:17

Ich bin jeu und lese alle eure geschichten aus euren leben,, wäre schön mal zuhören wie es euch geht,,mfg

Antworten