Augenprobleme

Kontaktlinsen, Brillen, Seh Hilfen
Antworten
adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Augenprobleme

Beitrag von adminmarfan » 13 Mär 2009 12:41

halle, kann mir mal einer sagen wie man die Linsenl. genau bemerkt oder ob man das nur mit Hilfe des Augenarztes feststellen kann.

Welche Probleme hattet ihr denn genau? Schatten in den Augen?...

Danke

Doris

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 13 Mär 2009 12:41

Hallo Doris!

Also bei mir hat sich das vor der Augen-OP z. B. dadurch bemerkbar gemacht, dass ich richtig weite Kränze um Lichtquellen gesehen hab. Das kann von "Nebeln" bis zu richtigen strukturieren "Heiligenscheinen" reichen. Wenn ich also beispielsweise im Dunkeln mit meinen Eltern irgendwohin gefahren bin und uns kam ein Auto entgegen, hab ich außer diesen "Kränzen" um die Scheinwerfer weder Straße noch irgendwas anderes sehen können, weil's alles andere überblendet hat...

Gruß,
Finnja

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 13 Mär 2009 12:41

hallo fennja

das mit dem stark geblendet sein bei gegenlicht schon in der dämmerung habe ich auch.
mein augenarzt sagte sogar das ich nur noch bei tageslicht autofahren sollte, aber das das mit dem marfan zusammenhängt ist mir neu, mein augenarzt sagte zu mir es lege am grauenstar den ich leider nun schon seit einigen jahren habe.

lg heike

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 13 Mär 2009 12:41

Ich hab ja nie behauptet, dass solche Symptome NUR bei Marfan auftreten. Klar kann es sein, dass Du durch den Grauen Star ähnliche Symptome hast. Ich jedoch hab/hatte ganz sicher KEINEN Grauen Star und trotzdem diese Symptome - vor meiner Augen-OP.

Gruß,
Finnja

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 13 Mär 2009 12:41

Hi!
Habe meine Linsen bereits mit drei Jahren wegen Linsenluxation entfernt bekommen, kann also nicht sagen wie sich das Bemerkbar gemacht hat! Bei meiner Tochter ist jetzt festgestellt worden, daß beide Linsen nicht mittig sitzen! Also, am besten läßt man sich vom Augenarzt kontrollieren. Mit den Schatten kann auch etwas mit der Netzhaut sein.

Antworten