Marfan auch ohne OP?

Herz - Operation
Antworten
adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Marfan auch ohne OP?

Beitrag von adminmarfan » 17 Aug 2010 15:39

Hallo,



ist es möglich, wenn man Marfan hat, auch ohne OP ein normales Leben zu führen? Nemen wir an, man hat eine ganz leichte Form des Mafan-Syndroms! Und noch eine Frage hätte ich! Im Internet steht sehr häufig, dass die Lebenserwartung bis MAX 60 Jahre geht! Soll das heißen, dass jeder Marfan-Patient AUF KEINEN FALL über 60 wird?



Danke im vorraus,



Nick94

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

RE: Marfan auch ohne OP?

Beitrag von adminmarfan » 17 Aug 2010 15:39

Hallo,
als ein bißchen komplizierter ist das schon.
Statistiken haben in den 1970iger Jahren von einer Lebenserwartung bei Marfan-Leuten, die nicht behandelt werden, von ca. 32 Jahren gesprochen. Da waren auch welche dabei, die 60 wurden, aber es starben auch welche mit 15.
Ich hoffe, du erkennst das Problem.
Was gut ist: heute kann man, wenn man optimal behandelt (das schließt OP mit ein) wird, eine annähernd normale Lebenserwartung haben, das wären dann deutlichm mehr als 60 Jahre.
Vielleicht suchst du dir mal eine Marfan-Sprechstunde aus?
Viele Grüße
Marina

Antworten